Mein beruflicher Hintergrund

Sie sind hier: Über mich / Beruflicher Hintergrund

Seit 2007 in eigener Praxis für körperorientierte Psychotherapie (HPG), nebenberuflich, seit 2013 hauptberuflich

  • Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
  • Kreative Methoden: Arbeit mit inneren Anteilen, Symbolisierung mit Gegenständen, Imaginationen

Von 2001-2012 als Therapeutin für körperorientierte Psychotherapie mit KBT in der psychosomatischen Abteilung der LWL-Klinik Gütersloh

  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Depressionen, Angst- und Zwangserkrankungen
  • Posttraumatische Belastungsstörung
  • Essstörungen

Von 1993-2001 als freiberufliche Dozentin

  • Qigong
  • KBT
  • Körperarbeit, Entspannung und orientalischer Tanz

Von 1983-1992 als Diplompädagogin in verschiedenen Einrichtungen mit folgenden Schwerpunkten:

  • Stationäre Drogentherapie
  • Projektarbeit mit und Beratung von Frauen und Mädchen
  • Jugend- und Erwachsenenbildung

Fort- und Weiterbildungen

  • Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)
  • Fachfortbildung Kreative, körperorientierte Supervision
  • Fachfortbildung Essstörung
  • Qigong
  • Dance Alive
  • Erfahrungen in kreativen Methoden, Bioenergetik, Tanz- und Gestaltungstherapie, Psychodrama, Meditation und Achtsamkeit